Pedro Caldentey zu Besuch in Nennslingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Fritz Deffner   
Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 09:54 Uhr

Der in Modellbaukreisen international bekannte Pedro Caldentey aus Mallorca war für drei Tage zu Besuch bei Modellflieger-Kollegen aus Nennslingen.

F D_6475Aus diesem Anlass gabF D_6479 es nicht nur gemütliches Zusammensein, sondern auch Action auf dem Flugplatz in Nennslingen. Hier führte Sebastian Gruber seine Bill Hempel-Piper mit 5,50 Meter Spannweite, einem Fluggewicht von 58Kg und 300ccm Motor, vor. Selbst Großmodell-Liebhaber, zeigte sich Pedro begeistert von den spektakulären Flugeigenschaften der Piper.

Weitere Bilder finden Sie hier in unserer FOTO-Galerie

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren