Jugendtreff „Die Jungen Wilden“ am 1. + 2. Mai 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Werner Kapfenberger   
Sonntag, den 03. Mai 2015 um 19:36 Uhr

Trotz des Regens am Freitag Nachmittag hat sich unser Nachwuchs die Feierlaune nicht verderben lassen.

Jede noch so kleine Regenpause wurde genutzt um das Modell in die Luft zu bekommen. Umso erfreulicher war es, dass sich auch Neuinteressenten nicht davon abhalten ließen, ihre ersten Flugversuche am Platz durchzuführen und Pilot eines Flugzeugs zu sein.

Um dem Grummeln in der Magengegend gegen zu wirken gab es Bratwurst vom Grill.

Anschließend ging es ins Party-Zelt und die Jungen Wilden feierten bis in die späte Nacht.

Der Samstag erwachte wolkenverhangen, aber trocken. Dies ließ hoffen…

Nach einem ordentlichen Frühstück wurden die Modelle wieder aufgerüstet und es spitzte immer öfter die Sonne zwischen den Wolken durch.

Angefangen von der kleinen ca. 50cm spannenden Mustang, über die Decathlon mit 4,70 Meter Spannweite bis zu den Helis war alles vertreten:

F-Schlepps mit Mikro-Modellen, knackiger Heli-Kunstflug, atemberaubender 3D-Kunst-Flug und dann noch das fantastische Flugbild der großen Decathlon waren Entschädigung für den verregneten Freitag.

Ein Danke geht noch an alle, die mit geholfen und mitgewirkt haben (und die Hoffnung nicht aufgaben), dieses Event zu gestalten und erst möglich gemacht haben.

Bilder dazu findet ihr in unserem „Jungen Wilden“ – Album.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren